SC Rhenania Hinsbeck

Aktuelles

Rhenania Hinsbeck sagt danke!

Rhenania Hinsbeck bedankt sich bei Herrn Fleischmann sowie der Fima Profiband GmbH für die Aktion „medizinische Mund- und Nasenschutz- Masken“. Bei Edeka Dahmen, Bäckerei Kronenberg
sowie der Glockenapotheke konnte jeder Mitbürger gegen eine Spende diese Masken erhalten.
Durch die Maskenaktion ist eine Summe von 519,78 Euro zusammengekommen, die von der Firma Profiband GmbH um 280,22 Euro auf eine Summe von 800Euro erhöht wurde.

Diese Summe wurde an die beiden Vereine VfL Hinsbeck und Rhenania Hinsbeck aufgeteilt so dass
jeder 400 Euro für die jeweilige Jugendabteileilungen bekommt.

Die ganze Aktion wurde durch Herrn Fleischmann von Profiband GmbH ins Leben gerufen.

Dafür nochmals ein DANKESCHÖN!

Neue Tribüne & Veranda

Unser 1. Vorsitzender Michael Gelsz erhielt am 09. März einen positiven Bescheid aus der Staatskanzlei von der Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, mit dem folgenden Wortlaut:

 „Ich freue mich, dass wir mit den nun erteilten Förderentscheidungen unseren Vereinen tatkräftig unter die Arme greifen können. Wir haben uns zum Ziel gesetzt einen spürbaren Beitrag zur Modernisierung unserer Sportstätten in Nordrhein Westfahlen zu leisten. Dies ist uns mit diesem Förderprogramm gelungen. Nun können wir den Sanierungsstau deutlich reduzieren.“

Der Antrag des SC Rhenania Hinsbeck 1919 e.V. ist von der Staatskanzlei mit 59.691,00€ (50% der Gesamtkosten) gefördert worden. Vorausgegangen war eine Empfehlung des Stadtsportverbandes Nettetal im Juni 2020.

Der 2. Vorsitzende Dieter van de Ven und der Ehrenvorsitzende Franz Haase haben in den vergangenen Monaten ein Konzept erarbeitet, so dass in diesem Sommer sowohl eine Tribüne für 166 Zuschauer am Kunstrasenplatz und eine Erweiterung der Veranda vor dem Vereinsheim errichtet werden können.

Die Gesamtkosten in Höhe von 119.382,00€ für beide Projekte verteilen sich auf die Tribüne mit 93.105,00€  und die Veranda mit 26.277,00€. Für die Errichtung der Tribüne  ist der Förderverein „Rhenania Hinsbeck“ verantwortlich.

Damit die Projekte auch erfolgreich durchgeführt werden können, ist der Verein auf Eigenleistung und finanzielle Unterstützung angewiesen.

Mit der Durchführung beider Projekte möchte der Hinsbecker Fußballverein den Besuchern der Sportanlage ein zeitgemäßes und ansprechendes Ambiente bieten.

Hinsbeck, im März 2021

Der Vorstand

Dachsanierung Umkleidekabinen

Unter der Leitung des 2. Vorsitzenden Dieter van de Ven und mit tatkräftiger Unterstützung unserer Fußballer Janik Erkens, Nicolas Bongartz, Philipp Bongartz, Günter Birker, Maurice Hempkens und Leo Hammes hat Rhenania auf seinem Sportplatz einen weiteren Schritt der Dachsanierungen vorgenommen. Dafür herzlichen Dank.

Rhenania Hinsbeck AH Kreispokalsieger 19/20

Im Finale des Kreispokals der alten Herren des Kreises Kempen/Krefeld, standen sich
die Mannschaften des SC Rhenania Hinsbeck und SC Schiefbahn auf der Leo Vriens
Sportstätte gegenüber.
Der SC Schiefbahn machte von Anfang an viel Druck auf die Hinsbecker Abwehr,
in der 8 min. konnten sich die Hinsbecker zum erstenmal durchsetzen und das 1:0
durch Christian (Debbi) Debecker erzielen.
Jetzt kamen die Hinsbecker immer besser ins Spiel und konnten in der
39. min durch den Treffer von Konrad (Konny) Haehnel den 2:0 Pausenstand erzielen.
In der zweiten Halbzeit hieß es dann mehr oder weniger das Ergebnis verteidigen.
Auch die Schiefbahner hatten Ihre Chancen, die jedoch durch den Hinsbecker Torwart
Reimund Röös vereitelt wurden. Nach dem Spiel wurde der Pokal vom Vorsitzenden
des FVN Kempen/Krefeld Jürgen Hendrticks überreicht.
Die Hinsbecker nahmen zum erstenmal am Kreispokal teil und konnten diesen auch
gleich nach Hinsbeck holen. Die ersten 3 der Kreispokalrunde qualifizierten sich
an die Verbandspokalrunde teil.
 

 

Ältestes Mitglied wird 90

Am 14. September 2020 feierte unser ältestes Rhenania Mitglied Lambert Spolders seinen 90sten Geburtstag. Die herzlichsten Glückwünsche seitens des Vereins überbrachte unser Ehrenpräsident Franz Haase. Lambert Spolders wechselte 1957 vom TSV Kaldenkirchen zur Rhenania, spielte viele Jahre in der 2ten Mannschaft sowie bei den Alten Herren. Der Verein wünscht unserem Jubilar alles Gute für die Zukunft, vor allem Gesundheit.

Spieler und Spielerinnen für Jugendteams

Hey. Willst du auch bei uns dabei sein? Wir suchen aktive Spieler/innen für unsere Jugendmannschaften. Wir sind mit unserem Sportförderprojekt professionell aufgestellt. Selbstverständlich sind unsere Trainer und Trainerinnen gut ausgebildet und sorgen für dauernde Weiterbildung. Unsere Trainer haben von Teamleiter Kinder bis zur B-Lizenz alle Breiten- und Leistungssportlizenzen des FVN. Und unser Vereinsleben kommt auch nicht zu kurz.
Wenn du Lust hast dann komm zu einem Training deines Jahrgangs, Trainingszeiten findest du unter den jeweiligen Mannschaften im Jugendbereich. 

Hinsbeck, Nettetal, Viersen, Niederrhein

Der Verein SC Rhenania Hinsbeck liegt in Hinsbeck. Hinsbeck ist Stadtteil der Stadt Nettetal im Kreis Viersen und liegt in Nordrhein Westfalen. Nettetal als Stadt gibt es nicht wirklich, denn es ist ein Zusammenschluß aus den Stadtteilen Lobberich, Kaldenkirchen, Breyell, Leuth, Schaag und natürlich Hinsbeck. Die Hinsbecker, auch Bergdörfler genannt, leben in einem offiziellen Erholungsort. Hinsbeck ist seit 1993 ein Erholungsort und bietet vielen Erholungssuchenden am Wochenende Entspannung, Wanderungen und natürlich Sport. Sport bietet der SC Rhenania Hinsbeck aus Nettetal. Ob für die Jugend von den Bambinis bis zur A-Jugend oder für die Senioren bis zu den Alten Herren. In Hinsbeck wird Fußball in allen Altersklassen gespielt. Kommen sie doch einfach mal vorbei.

Absage Jugendturnier/AH-Turnier/Sommerfest

auf Grund der aktuellen Situation rund um den Coronavirus, muss auch der SC Rhenania Hinsbeck seine Veranstaltungen, das Jugendturnier am 13.06.2020, das AH-Turnier am 20.06,2020 sowie das Sommerfest am  21.06.2020 absagen.


Wir bedanken uns bei allen angemeldeten Mannschaften und hoffen, dass wir euch alle bald auf dem Platz wieder sehen.

Passt auf euch auf und bleibt gesund

der Vorstand

Latest News